Über mich

Meine Leidenschaft für Hunde und Tiere allgemein begann sehr früh, denn ich hatte das große Glück mit ihnen gemeinsam aufzuwachsen. Auf meinem Weg zum Erwachsen werden begleiteten mich vier wundervolle Hunde (Kyra, Nando, Gina und Tommy), wie auch Meerschweinchen, Hamster und Co. Meine Eltern lehrten mich von Anfang an den respektvollen Umgang mit Tieren sowie das Schätzen und Lieben der Natur.

Tiere sind der Spiegel zur Natur.
Epikur

Meinen Einstieg in die Berufswelt startete ich mit der Ausbildung als diplomierte Tierpflegerin, welche ich 2010 erfolgreich abschließen konnte.

Ich hatte im Bereich als Tierpflegerin die große Möglichkeit mit verschiedenen Tierarten, besonders mit Hunden, zu arbeiten.

Im April 2013 erfüllte ich mir meinen Herzenswunsch und begann mit der Ausbildung zur zertifizierten Tierpsychologin mit der Fachrichtung Hund, speziell Hundeverhaltensberatung, bei der Akademie für Tiernaturheilkunde. Diese konnte ich Ende 2015 erfolgreich abschließen.

Nach dem Abschluss baute ich mir mit doglike mein zweites Standbein auf.

Es bereitet mir Freude, mit Hund und Mensch zusammenzuarbeiten, zu sehen wie beide Spaß haben, enger aneinander wachsen und sich immer mehr vertrauen.

An meiner Seite, neben meinem Ehemann, steht mein treuer Begleiter Vinn.

Vinn ist ein Appenzeller Sennenhund der gesundheitlich leider schon einiges hatte. Vinn ist ein treuer, immer aufgestellter aber wachsamer Begleiter. Er liebt es draussen mit mir neue Dinge zu entdecken und streift gerne mit mir durch Wald und Wiese. Durch Ihn lernte ich sehr gut kennen, wie stark das Wohlbefinden und die Gefühle Einfluss auf das Verhalten nehmen. Wie wichtig es ist, bei problematischen Verhalten das gesamte Umfeld des Hundes anzuschauen.

Durch sehr viel Geduld, Vertrauen und Ruhe konnten Vinn und ich jegliche Steine überwinden die uns in den Weg gelegt wurden und meinem Vinni geht es dank tollem Tierarzt und Therapeuten wieder so gut, dass er auch wieder Flausen im Kopf hat=)

Wir sind viel draußen unterwegs und für jeden Abenteuerspaziergang bereit, denn es gibt ja so vieles zu entdecken…

 

 

 

 

Danke Vinni, dass Du mich immer so freudig und mit voller Begeisterung begleitest und mich täglich zum Lachen bringst – Du mein Herzenshund! 

 

Der Hund ist ein Begleiter und Freund der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu geniessen.
Marla Lennard